Online-Anfrage

Zurück

Hotel Gamsleiten © 2020

Prävention - Sicherheit - Hygiene

Auf ein achtsames und rücksichtsvolles Miteinander legen wir seit jeher großen Wert. In Zeiten wie diesen ganz besonders, denn jetzt gilt es umso mehr, bestimmte Regeln zu berücksichtigen. Zu Ihrer Sicherheit und der unserer Mitarbeiter.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen bemühen wir uns, Ihren Aufenthalt bei uns im Hotel Gamsleiten so SICHER und ERHOLSAM wie möglich zu gestalten. 
Wie überall in unserem neuen Alltag gelten nun auch im Urlaub Regeln zu unserer aller Sicherheit. Dazu zählen Abstandsregeln, das Tragen von Mund-Nasen-Schutz, erhöhte Hygiene-Maßnahmen vor und hinter den Kulissen.

Gerne können Sie sich an der offiziellen Seite  www.sichere-gastfreundschaft.at ebenfalls informieren und orientieren.

 

SICHERE GASTFREUNDSCHAFT IM HOTEL GAMSLEITEN

Hygienemaßnahmen im Hotel und Restaurant

  • Dessinfektionsspender im gesamten Haus verteilt
  • Reinigungsintervalle im öffentlichen Bereich werden erhöht
  • Erstellung von detaillierten Hygeneprotokollen
  • Hygieneschulungen für unsere Mitarbeiter
  • Das tragen von Mund-Nasen-Schutz für unsere Mitarbeiter ist verpflichtend

Hygiene am Zimmer

Die tägliche Zimmerreinigung wurde an die neuen Standards angepasst und gemeinsam mit unserem Hygienepartner erarbeitet. Unsere Zimmerfrauen arbeiten mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln. Die Wäsche wird nach den strengen Hygienevorschriften von einem professionellen Unternehmen gewaschen.

Check-in, Check-out

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie uns Ihre Anmeldedaten vor Anreise elektronisch zu übermitteln.

Selbstverständlich können Sie kontaktlos bezahlen bzw. den offenen Betrag vorab von zu Hause überweisen.  Außerdem ist es möglich, die Rechnung bereits am Vorabend bis 22:00 bzw. während Ihres Aufenthalts den ganzen Tag über zu begleichen. Bitte helfen Sie uns, Warteschlangen an der Reception zu vermeiden und gegebenenfalls den Mindestabstand einzuhalten.

Kulinarik

Um die herrlichen Kreationen unseres Küchenteams weiterhin genießen zu können haben wir uns entschlossen, unser Restaurant a la carte zu führen.
Wir bitten um Tischreservierung um die entsprechende Sicherheit gewährleisten zu können.
Beim Frühstücksbuffet bitten wir Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Hände zu desinfizieren. Bitte halten Sie besonders in diesem Bereich den Mindestabstand ein.

Wellness

Wir sorgen dafür, dass Sie unseren Saunabereich ohne Bedenken genießen können. Durch die Bäderhygieneverordnung gibt es bereits klare Vorgaben zu Reinigungs- und Desinfektionszyklen. Laut Studien haben Coronaviren durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die hohen Temperaturen keine Chance. Die Saunen und das Dampfbad dürfen zudem nur von einer bestimmten Anzahl an Gästen gleichzeitig genutzt werden – unter Einhaltung eines definierten Mindestabstands.

Schnee & Sicherheit – die wesentlichen Eckpunkte

  • Beim Anstehen – sofern ein Mindestabstand von einem Meter nicht möglich ist - bei Liftfahrten ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Einen praktischen „Buff“ bekommen Sie beim Kauf eines Skipasses dazu.
  • An zahlreichen Stellen sind Desinfektionsspender aufgestellt.
  • In Skikursen ist die Gruppengröße limitiert.
  • Gondeln, Sessel und Innenräume werden regelmäßig desinfiziert.

Gründe für einen sichern Urlaub bei klarer Bergluft:

  • Sie sind schon am Berg und müssen nicht mit vielen anderen Besuchern warten, bevor Sie auf den Berg hinauffahren können
  • Keine Wartezeiten oder größere Personenansammlungen an den Liften
  • Vom Hotel direkt auf die Piste ohne lange Anfahrten
  • 10 Einstiegstellen und 26 Liftanlagen über die gesamte Region garantieren zu jeder Tageszeit eine entspannte Liftfahrten
  • 26 gut verteilte Skihütten im gesamten Skigebiet sorgen mit österreichischen Spezialitäten für kulinarischen Hochgenuss
  • 100km Pisten und viel freies Gelände garantieren genügend Platz für Wintersportler jeden Anspruchs und Könnens - auch für Tiefschnee-Fans

 

Was unternimmt das Hotel Gamsleiten bei einem Infektionsfall im Haus?

Sollte es im Hotel zu einem COVID-19-Verdachtsfall kommen, haben wir gemeinsam mit unserem Hausarzt und den Behörden einen detaillierten Handlungsplan erarbeitet, um die richtigen Maßnahmen umgehend umzusetzen.

Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie sich nicht wohl oder krank fühlen. Unser Mitarbeiter an der Reception sind geschult und können Ihnen professionell weiterhelfen.

  • Die erkrankte Person muss samt Familienangehöriger im Zimmer bleiben
  • Wir kontaktieren umgehend unseren Hausarzt
  • Im Verdachtsfall verständigt der Arzt die Gesundheitsbehörde
  • Fachmännische Desinfektion des Zimmers